Nov
08

Junioren gelingt endlich der erste Heimsieg

Endlich hat es mit dem ersten Heimsieg der EVR-Junioren in dieser Bundesligasaison geklappt.

 In einem in der Schlussphase hoch dramatischen Spiel haben sie den ERC Schwenningen mit 6:4 geschlagen. Sie konnten damit die 3:7-Niederlage vom Vortag in Schwenningen wieder wett machen, die den Ravensburger sogar für einen Tag die „rote Laterne“ in der Bundesligatabelle eingebracht hatte.

. Veröffentlicht in Eishockey News