Feb
21

Schüler unterliegen Freiburg im eigenen Stadion

EVR – EHC Freiburg 3:7 (0:3;1:2;2:2)

Freiburg begann mit enormem Druck und schnürte die Hausherren im eigenen Drittel ein. So gingen die Wölfe in der 6. Minute folgerichtig in Führung. Gegen die lauf- und spielstarken Breisgauer fand Ravensburg kein Mittel und sie lagen bis zur 29. Minute bereits 5:0 zurück. Im zweiten Drittel kamen die Hausherren aber  insgesamt etwas besser ins Spiel und Jon Jäger erzielte kurz vor der Sirene das 1:5. Den letzten Abschnitt bestritt der EVR beherzter und kam durch Sven Schulz und Jon Jäger innerhalb 39 Sekunden auf 3:5 heran. Die Hausherren blieben eine Weile am Drücker, Freiburg fing sich aber wieder und entschied die Partie mit zwei weiteren Toren.

Strafzeiten

EVR: 6 min.

EHC: 20 min.

 

Torschützen EVR:

Nummer Name, Vorname Tore Ass.1 Ass.2 Scorerpunkte
9 Jäger, Jon 2 0 0 2
10 Rodrigues, Stefan 0 2 0 2
18 Schulz, Sven 1 0 0 1
6 Wirz, Michael 0 1 0 1
8 Valenti, Lorenzo 0 0 1 1
11 Miller, Matteo 0 0 1 1

Torfolge:

Minute EVR: EHC
06 0:1
07 0:2
14 0:3
27 0:4
29 0:5
40 1:5
45 2:5
45 3:5
46 3:6
58 3:7

 

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler

Feb
15

Klarer Sieg der Schüler gegen MERC

EVR – Mannheim ERC 9:3 (1:1;5:2;3:0)

Mannheim hatte sich vorgenommen die Vortagesniederlage wettzumachen und begann engagiert. Sie hatten anfangs die besseren Chancen, jedoch erzielten die Hausherren durch Matteo Miller das 1:0. Die Bemühungen der Jungadler wurden in der 16. Min. mit dem Ausgleich belohnt. So ging es in die erste Pause.

Jetzt steigerte sich der EVR spielerisch deutlich und schoss durch Jon Jäger, Leon Dalldush (Penalty), Michael Wirz und Jan Dietrich mit 5:1 eine deutliche Führung heraus. Danach mussten die Oberschwaben zwar innerhalb einer Minute zwei Gegentreffer hinnehmen, die Scheibe lief aber danach wieder sehr gut durch die Reihen des EV. So stellten Michael Wirz, Leon Dalldush, Matteo Miller und Luca Diana den Endstand von 9:3 her. Ravensburg überzeugte mit starkem Mannschaftsspiel und erzielte viele Tore nach sehenswerten Kombinationen.

Strafzeiten

EVR: 6 + 10 min.

MERC: 6 min.

Torschützen EVR:

Nummer Name, Vorname Tore Ass.1 Ass.2 Scorerpunkte
11 Miller, Matteo 2 3 1 6
6 Wirz, Michael 2 0 1 3
24 Dalldush, Leon 2 0 1 3
9 Jäger, Jon 1 1 0 2
12 Dietrich, Jan 1 0 1 2
5 Diana, Luca 1 0 0 1
7 Schiffmann, Milena 0 1 0 1
10 Rodrigues, Stefan 0 1 0 1
14 Oberdorfer, Leonie 0 1 0 1
8 Valenti, Lorenzo 0 0 1 1

 

Torfolge:

Minute EVR: MERC
10 1:0
16 1:1
25 2:1
34 3:1
35 4:1
37 5:1
38 5:2
39 5:3
40 6:3
43 7:3
53 8:3
55 9:3

 

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler

Feb
14

Heimsieg der Schüler gegen MERC

EVR – Mannheim ERC 7:5 (2:1;2:1;3:3)

Ravensburg startete besser ins Spiel und Sven Schulz brachte die Ravensburger in der 3. Min. mit 1:0 in Führung.  4 Min. später glich Mannheim jedoch aus. Michael Wirz legtein Überzahl nach. 2:1 für Ravensburg. Danach brauchten die Hausherren 20 Min. Zeit um aus Ihrer Überlegenheit den nächsten Treffer zu erzielen. Valenti Lorenzo verwandelte einen Abpraller vom Torwart. Bereits 12 Sek. später war Leon Dalldush per Alleingang erfolgreich. Im gleichen Spielabschnitt verkürzten die Jungadler aber auf 4:2 und kurz nach Beginn des Schlussdrittels glichen sie mit den Treffern 3 und 4 sogar aus. Jetzt war Ravensburg etwas verunsichert und die Mannheimer kamen zu mehr Torchancen. Stefan Rodrigues brachte die Oberschwaben aber wieder in Führung. In den letzten 3 Min. des Spiels fielen noch 3 Tore. Zunächst glich Mannheim wieder aus. Matteo Miller erzielte in Überzahl per Schlagschuss das 6:5. Er leitete auch die endgültige Entscheidung ein. Aus dem eigenen Drittel passte er auf Leon Dalldush an der gegnerischen blauen Linie, der stoppt für den heranstürmenden Sven Schulz, der sich seinen zweiten Treffer nicht nehmen ließ.

Strafzeiten

EVR: 8 min.

MERC: 12 min.

Torschützen EVR:

Nummer Name, Vorname Tore Ass.1 Ass.2 Scorerpunkte
18 Schulz, Sven 2 1 0 3
11 Miller, Matteo 1 2 0 3
8 Valenti, Lorenzo 1 1 1 3
24 Dalldush, Leon 1 1 0 2
6 Wirz, Michael 1 0 0 1
10 Rodrigues, Stefan 1 0 0 1
14 Oberdorfer, Leonie 0 1 0 1
5 Diana, Luca 0 0 1 1
7 Schiffmann, Milena 0 0 1 1
13 Zimmermann, Lasse 0 0 1 1

Torfolge:

Minute EVR: MERC
03 1:0
07 1:1
13 2:1
33 3:1
33 4:1
35 4:2
42 4:3
45 4:4
52 5:4
58 5:5
58 6:5
59 7:5

 

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler

Feb
08

Schüler gewinnen klar gegen Zweibrücken

EHC Zweibrücken - EVR  2:13  (0:6;1:4;1:3)

Von Beginn an übernahmen die Gäste das Kommando. Die Rheinpfälzer wehrten sich redlich, waren aber gegen den Ravensburger Sturmlauf chancenlos.Der EVR war in allen Belangen überlegen und erzielte scheinbar mühelos seine Tore, während die Heimmannschaft sich selten befreien konnte. Dennoch gelangen aus diesen wenigen Chancen 2 Treffer.

Strafzeiten

EVR:  10 min.

EHC:  18 + 10 min.

Torschützen EVR:

Nummer Name, Vorname Tore Ass.1 Ass.2 Scorerpunkte
2 Dalldush, Leon 3 5 0 8
9 Jäger, Jon 3 3 2 8
14 Oberdorfer, Leonie 3 0 2 5
4 Windholz, Michael 2 1 0 3
6 Wirz, Michael 1 1 1 3
10 Rodrigues, Stefan 1 1 0 2
19 Harbeck, Yannick 0 1 0 1
21 Bossert, Elias 0 1 0 1

 

Torfolge:

Minute EHC : EVR
03 0:1
03 0:2
13 0:3
15 0:4
17 0:5
19 0:6
30 0:7
31 0:8
34 0:9
40 1:9
40 1:10
48 1:11
51 2:11
52 2:12
56 2:13

 

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler