Warnung
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
Nov
01

Schüler gewinnen auch das zweite Spiel gegen Ulm

EVR – VfE Ulm / Neu Ulm  6:1  (4:0;1:0;1:1)

Ganze 58 Sekunden benötigten die Hausherren für die Führung.

Danach konnten sie aber leider nicht an die spielerische Leistung des Vortags anknüpfen und verloren sich allzu oft in Einzelaktionen.

So stand die Ulmer Abwehr sehr geordnet und was durchkam wurde meist Beute des gut haltenden Ulmer Torwarts.

Das letzte Drittel konnten die Spatzen mit 1:1 ausgeglichen gestalten und erzielten damit einen Achtungserfolg.

Strafzeiten

EVR: 14 min.

VfE:  14 min.

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler

Nov
01

Schüler siegen zu Hause gegen Ulm

EVR – VfE Ulm / Neu Ulm  11:0  (5:0;3:0;3:0)

Chancenlos waren die Donaustädter auf dem Ravensburger Eis.

Von Beginn an war viel Tempo im Spiel der Hausherren. Spielerisch lockerten sie ein ums andere Mal den ansonsten gut positionierten Ulmer Abwehrriegel.

Die Scheibe lief gut in den Ravensburger Reihen und einige der Treffer wurden nach sehenswerten Kombinationen erzielt.

Der EVR-Torwart Paul Nonnenbroich war nicht oft gefordert, war dann aber stets auf dem Posten und sicherte sich seinen Shutout.

Strafzeiten

EVR:  2 min.

VfE:  8 min.

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler

Okt
17

Schüler starten mit Sieg in die neue Liga

ESC Kempten - EVR  9:1  (4:0;3:0;2:1)

Mit einem deutlichen Sieg eröffneten die Schüler in Kempten die Saison.Klar überlegen gestalteten die Gäste die Partie und hatten zahlreiche gute Torchancen. Bei konsequenter Verwertung wäre noch deutlich mehr drin gewesen. Die Hausherren kämpften aber tapfer gegen die Übermacht und hatten einen starken Goalie zwischen den Pfosten. 3 Min. vor Ende wurden sie mit dem Ehrentreffer belohnt.

Strafzeiten

EVR:  4 + 10 min.

EHC:  12 min.

 

Torschützen EVR:

ESC Kempten - EVR  9:1  (4:0;3:0;2:1)

 

Mit einem deutlichen Sieg eröffneten die Schüler in Kempten die Saison.

Klar überlegen gestalteten die Gäste die Partie und hatten zahlreiche gute Torchancen.

Bei konsequenter Verwertung wäre noch deutlich mehr drin gewesen. Die Hausherren kämpften aber tapfer gegen die Übermacht und hatten einen starken Goalie zwischen den Pfosten.

3 Min. vor Ende wurden sie mit dem Ehrentreffer belohnt.

 

 

Strafzeiten

EVR:  4 + 10 min.

EHC:  12 min.

 

Torschützen EVR:

Nummer Name, Vorname Tore Ass.1 Ass.2 Scorerpunkte
11 Miller, Matteo 4 1 1 6
9 Jäger, Jon 2 1 1 4
17 Wirz, Michael 0 2 2 4
8 Valenti, Lorenzo 1 1 0 2
88 Rodrigues, Stefan 0 2 0 2
24 Koidl, Pablo 1 0 0 1
29 Diana, Luca 1 0 0 1
3 Quapp, Nikita Niko 0 0 1 1

Torfolge:

Minute ESC : EVR
03 0:1
07 0:2
12 0:3
13 0:4
22 0:5
25 0:6
28 0:7
51 0:8
52 0:9
57 1:9

 

 

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler

Mär
16

Schüler beenden die Saison mit einem Schützenfest

EVR – EKU Mannheim (gelb) 20:1 (8:0;8:0;4:1)

Leichtes Spiel hatten die Hausherren gegen eine überforderte Mannheimer Mannschaft.Bereits nach 13 Sekunden stand es 1:0 und nach 34 Sekunden schon 2:0.In regelmäßigen Abständen folgten die weiteren Tore.Die Mad Dogs konnten kaum für Entlastung sorgen, einen Alleingang schloss Dennis Zillman jedoch erfolgreich zum Ehrentreffer ab.

Strafzeiten

EVR: 6 + 10min.

EKU: 14 min.

Torschützen EVR:

Nummer Name, Vorname Tore Ass.1 Ass.2 Scorerpunkte
18 Schulz, Sven 8 0 2 10
12 Dietrich, Jan 4 1 2 7
11 Miller, Matteo 4 2 0 6
9 Jäger, Jon 2 1 2 5
8 Valenti, Lorenzo 1 3 0 4
10 Rodrigues, Stefan 0 4 0 4
14 Oberdorfer, Leonie 0 2 1 3
19 Harbeck, Yannick 1 1 0 2
6 Wirz, Michael 0 2 0 2
23 Muller, Grace 0 1 0 1

Torfolge:

Minute EVR: EKU
01 1:0
01 2:0
03 3:0
04 4:0
07 5:0
14 6:0
19 7:0
20 8:0
25 9:0
28 10:0
30 11:0
31 12:0
32 13:0
33 14:0
34 15:0
40 16:0
48 17:0
55 18:0
57 19:0
60 20:0
49 20:1

 

Geschrieben von Michael Dietrich. Veröffentlicht in Schüler