Nov
18

Minis gewinnen ihr Heimturnier

Die EVR-Minis haben ihr Heimturnier nach einem spannenden Endspiel gegen die ESG Esslingen dank des besseren Torverhältnisses gewonnen. Zunächst wurden der SC Bietigheim klar mit 14:1 und der Schwenninger ERC gar mit 23:0 geschlagen. Auch Esslingen feierte mit 23:4 gegen Bietigheim und 7:0 gegen Schwenningen Schützenfeste, hatte aber vor der entscheidenden letzten Partie gegenüber Ravensburg das schlechtere Torverhältnis. Dem EVR genügte damit ein Unentschieden. Esslingen lag im Finale bereits 4:2 vorne, ehe die EVR-Minis zunächst verkürzen und schließlich fünf Minuten vor dem Ende das 4:4 erzielen konnten. Der Ausgleich bedeutete zugleich den Turniersieg.

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Minis

Sep
13

Zweiter Platz für EVR-Minis

Mit einem hervorragenden zweiten Platz bei einem Turnier in Schwenningen sind die EVR-Minis in die Saison gestartet. Gleich im ersten Spiel gelang den Ravensburgern gegen EKU Mannheim mit 15:4 ihr höchster Sieg des Tages. Danach gelangen auch gegen Krefeld mit 9:6 und gegen Bern mit 13:7 klare Erfolge. Dem späteren Turniersieger Augsburg mussten sich die EVR-Minis allerdings deutlich mit 2:11 geschlagen geben. Auf dem Weg ins Finale ließen sich danach die Ravensburger mit Erfolgen gegen Frankfurt (12:3) und Stuttgart mit (9:6 ) nicht mehr aufhalten. Im Endspiel ging es erneut gegen Augsburg. Das Match war erheblich ausgeglichener als noch die erste Partie. Dennoch mussten sich die Oberschwaben geschlagen geben, allerdings diesmal knapp mit 2:4.

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Minis

Feb
04

Rund um die Minis

So das erste EBW Turnier stand vor der Tür und das auch noch in Schwenningen; einige Kleine wussten was dort auf sie wartete, weil sie waren mit den Großen ja auch schon dort; Jahrgänge 2005 2006 2007; sie gingen auf´s Eis nach ein Paar Anlaufschwierigkeiten ging das Gewitter los; Ergebnis: am Ende hieß es Platz 1

01.12.2012 Wie jedes Jahr gehen wir nach Wangen zum Waldner Turnier; Jahrgänge 2005 2006 2007; Hier ging es richtig zur Sache, da gab´s ein richtiger Tor Hagel, andere Mannschaften fragten im voraus schon ob wir weniger Tore schießen könnten, aber die Kleinen waren so heiß hungrig; Ergebnis: am Ende verdienter Platz 1

08.12.2012 Das erste Heimturnier stand an; Jahrgänge 2005 2006 2007; die Devise der Kinder hieß: erste Platz! Zum großen Dank kam vor dem Spiel Adam Hall zu uns in die Kabine ein NHL Spieler und wünschte den Kinder alles Gute das war der Ansporn; Ergebnis: Platz 1

19.01.2013 Heimturnier; Jahrgänge 2005 2006 2007; die Kinder sagten zum Trainer: "Heute kannst du in der Kabine bleiben wir kommen mit dem ersten Platz rein" Ja, ja so war`s dann auch; Ergebnis: Platz 1

Auch hier den Trainern einen großen Dank was sie geleistet haben! Manche Kinder kamen frisch aus der Laufschule, manche hatten ein wenig Ahnung aber die Trainer bogen die Kinder richtig Super hin! Macht weiter so, dann werden es noch viele gute Plätze für die Jungs.

 

. Veröffentlicht in Minis