Warnung
  • Invalid VObject, line 2 did not follow the icalendar/vcard format
Okt
14

Zwei Erfolge für das Jugendteam

 

Nach einem 1:5 beim Heilbronner EC hängt der EV Ravensburg am Tabellenende der Regionalliga Südwest fest. Bei 39:27 Torschüssen aus Ravensburger Sicht war es einmal mehr ein Spiel mindestens auf Augenhöhe, in dem die Oberschwaben aber aufgrund ihrer mangelhaften Chancenverwertung erneut den Kürzeren zogen. 

Die Anfangsminuten gehörten klar dem EVR. Doch genau in diese Phase hinein fiel bereits in der 3. Spielminute die Heilbronner Führung. Unbedrängt konnte Stefano Rupp vors Ravensburger Tor fahren und erfolgreich abschließen. Patrick Eisele hatte die Vorarbeit geleistet. Diese beiden Spieler waren an vier der fünf Heilbronner Tore beteiligt. Vor allem diese Reihe brachte der EVR nicht in den Griff. 

Dazu hatte Heilbronn mit Dustin Haloschan, dem dritten Torhüter der „Falken“, einen bärenstarken Goalie im Kasten. Dieser sorgte dafür, dass es bei der knappen Führung bis zur Pause blieb und die Hausherren auch den zweiten Abschnitt ohne Gegentor überstanden. Im Gegenteil gelang es, durch zwei Kontertore in der 27. Minute und in der 37. Minute gegen eine weit aufgerückte Ravensburger Defenisve die Führung auf 3:0 auszubauen.  

Das 4:0 nach 70 Sekunden im Schlussdrittel bedeutete schließlich die Entscheidung. Ergebniskosmetik konnte wenig später wengistens Patrick Mayer betreiben, der von Dominik Fehr angespielt wurde und mit einem abgefälschten Schuss Haloschan überwinden konnte. Die Schlusspunkt aber setzten die Gäste in der 51. Minute mit dem 5:1 nach einem kapitalen Fehlpass in der Ravensburger Hintermannschaft.

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Jugend

Sep
15

EVR-Jugend schlägt Landsberg

In einem Vorbereitungsspiel hat der EVR die Gäste vom Lech nach einem 0:1-Rückstand im ersten Drittel noch deutlich geschlagen. Mit zwei Überzahltreffern ging der EVR im zweiten Abschnitt in Führung. Landsberg konnte aber nochmals ausgleichen. Das Schlussdrittel endete klar mit 3:0 für die Oberschwaben. Torschützen: Marco Gutekunst, Moritz Bodenmüller, Sven Schulz, Daniel Baur, Julian Tischendorf. Strafen: EVR 8 + 10; Landsberg 8

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Jugend

Apr
09

EVR-Jugend sichert sich Platz zwei

Das Jugendteam des EV Ravensburg hat sich mit einem 3:1-Erfolg beim EHC Freiburg Platz zwei in der Qualifikation zur DNL 2 gesichert. Den direkten Aufstieg hat erwartungsgemäß der bayerische Jugendmeister aus Deggendorf geschafft.

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Jugend

Apr
09

In ihren letzten beiden Spielen der Saison

In ihren letzten beiden Spielen der Saison in ihrer Runde auf Landesebene hat die EVR-Jugend gegen Bietigheim klar mit 0:8 verloren und gegen Stuttgart mit 17:1 gewonnen. Torschützen gegen Stuttgart waren Marco Gutekunst (4), Sven Schulz (3), Paula Rodrigues (3), Moritz Bodenmüller (3), Patrick Lachenmayer (2), Marius Breuer und Robin Urbaniak.

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Jugend