Nov
29

EVR-Damen gelingt der nächste Sieg

EVR-EKU Mannheim 5:1

Die Damen des EV Ravensburg haben die 1b von EKU Mannheim mit 5:1 geschlagen und spielen die erfolgreichste Saison seit vielen Jahren. In der Landesliga Baden-Württemberg stehen sie mittlerweile hinter Esslingen und Hügelsheim auf Platz drei. Mandy Dibowski brauchte die Ravensburger „Lady Crax“ in der 8. Minute in Führung. Die Gäste kamen in der 25. Minute zum Ausgleich, so dass es mit 1:1 ins letzte Drittel ging, in dem das Ravensburger Team stark aufspielte. In Unterzahl schoss erneut Mandy Dibowski den EVR in der 42. Minute in Führung. Paul Rodrigues erhöhte in der 48. Minute auf 3:1. Mit Mandy Dibowskis Tor Nummer drei in der 50. Minute war mit dem 4:1 die Vorentscheidung gefallen. Tor Nummer vier ließ die Verteidigerin in der 57. Minute folgen. Es war zugleich ihr zweiter Treffer in Unterzahl an diesem Tag. In Unterzahl waren die Lady Crax damit wesentlich gefährlicher als im eigenen Powerplay. Vier Möglichkeiten, in Überzahl zu Treffern zu kommen, ließen sie ungenutzt.

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Damen