Nov
18

Lady Crax verlieren in Mannheim

EKU Mannheim – EVR 3:0

Obwohl nur mit einem Miniaufgebot von zehn Feldspielerinnen angereist, hielten die EVR Lady Crax das erste Drittel mit 0:0 noch offen. In der 31. Minute aber ging Manheim in Führung und baute diese zu Beginn des zweiten Abschnitts auf 2:0 aus. Das 3:0 gut sechs Minuten vor dem Ende bedeutete die endgültige Entscheidung. 

 

 

Geschrieben von Winfried Leiprecht. Veröffentlicht in Damen